AUKTIONSHAUS CHRISTIAN WAPLER
Postfach 30 16 15, D - 10 748 Berlin


Hier geht es zur

11. Online-Auktion
30. Juni 2018





Kennen Sie schon mein Hauptangebot ?

Die Firma Christian Wapler aus Berlin ist eines der führenden Auktions- und Versandhäuser für Motive und thematische Philatelie im europäischen Wirtschaftsraum. Wir sind die älteste r e i n thematische Spezial-Auktion für Beleg- und Stempelphilatelie (seit 1973 regelmäßige thematische Auktionen und Preislisten). Neben Motiven und Thematik führen wir auch Belege zur weltweiten Post-, Zeit- und Technik-Geschichte sowie deutsche Heimat-Belege (ab Krone/Adler) von A (Aach) bis Z (Zwota). Bitte geben Sie Sammelwünsche Ihrer Orte nach alter vierstelliger PLZ an!

Falls Sie meine Kataloge noch nicht kennen, erhalten Sie den nächsten, reich illustrierten regulären Auktionskatalog gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 10.- € (Deutschland). In Europa beträgt die Schutzgebühr 15.- €.Der Katalog geht Ihnen automatisch zu.. Bitte senden Sie die Gebühren in postgültigen deutschen Marken, in Form von IAS (1 IAS = 1.- €) , als V-Scheck oder in bar. Neben Auktionen und Preislisten sende ich auch individuelle Auswahlen (Motive als Fotokopie-Service, Heimatbelege als Originale) zu Festpreisen und Staffelrabatten - je nach Höhe der Entnahme. Nachfolgend finden Sie Informationen zum Programm. Dies kann aber nur zwischen den Auktionen erfolgen.




Jede Auktion hat einen Schwerpunkt, z. B. Post & Postgeschichte oder Transport & Verkehr oder deutsche und europäische Geschichte. Viele Auktionen umfassen mehr als 300 Themen von A(del) bis Z(irkus).




Bitte nennen Sie bei der Bestellung I h r e speziellen Wünsche und aktuellen Sammelgebiete.




Vorschau auf die nächste Auktion im Winter 2018
62. Spezialauktion für Thematik, Zeit-, Militär- & Postgeschichte

Die 62. Auktion enthält über 7.000 Brief- und Stempellose zu rund 350 verschiedenen Themen, Motiven und Sachge-bieten. Der Katalog enthält ein deutsches H e i m a t - Register (Deutschland nach alten PLZen BRD u. DDR, ehem. Ostgebiete nach RPDen inkl. Österreich 1938-45 sowie Elsaß-Lothringen etc.) Neben einem umfangreichen Thematik-I n d e x enthält der Katalog auch ein umfassendes Thematik - R e g i s t e r aller "abwesenden" Themen und Sach-gebiete. Der Katalog ist reichhaltig illustriert: Über 450 Foto- und Abbildungs-Tafeln (über 95% aller Belege sind ab-gebildet). Ein paar Tage nach Erscheinen des Print-Kataloges bringt die Internet-Präsentation einen komfortablen Zugang zu den Texten, Belegen, Registern und Indizes.

Der Katalog enthält mindestens 350 Einzel-Sektionen, Themen oder Sachgebiete, die nach Gruppen alphabetisch sortiert sind ,z.B. Archäologie mit Subsektionen "Prähistorie", "Alt-Ägypten", "griechisch-römische Mythologie", "Römer", "Germanen & Kelten", "Wikinger" etc. oder Auto- & Transport mit "Automobil-Pioniere" über "Auto- u. Motorrad-Ausstellungen" bis "Unfall" u.v.a.Die Haupt-Sektionen sind in den Hauptgruppen alphabetisch von A - Z sortiert und beginnen mit dem Thema: Alpen, Archäologie & Antike, Astronomie, Automobil & Transport, Christentum und christliche Motive, deutsche Geschichte (von Karl dem Großen bis zur deutschen Einheit 1989/90 mit einem großem Extrateil "II. Weltkrieg" etc.), Eisenbahn & Bahnpost, Europa und europäische Geschichte, Feuer & Feuerwehr, Foto, Film & Kino, Flugwesen & Luftfahrt, Funk & Radio, Geografie & Geodäsie inkl. Entdecker, Seefahrer, Expeditionen etc., Judaica, Kind inkl. Spielzeug, Schule etc. Literatur inkl. deutscher- & fremdsprachiger Autoren mit Sondersektion Goethe, Shakespeare und Märchen etc., Mathematik & Computer, Musik mit rund 20 Einzelsektionen, Pfadfinder, Rotes Kreuz & Medizin, Schach,, Schiffart & Navigation inkl. Seepost - vorrangig Deutschland ab 1900, Marineschiffspost I. und II. Weltkrieg mit einer Sonderabteilung deutsche Kriegsmarine 1933-45, Marine-Feldpost, U-Boot-Thematik etc., Weltpostverein (UPU), Universität, Weltraum & Raketenpost, Zirkus & Varieté und viele andere Themen mehr. Die 62. Auktion ist nach Erscheinen des Print-Kataloges auch online zu sehen unter: www.wapler-katalog.de

Die Gebühr des 62. Printkataloges: Inland 10.- €. (Europa und Übersee: 15.- €) Einige Abbildungen zu dieser Auktion finden Sie hier im Anschluß an den Text. Aktuelles im Internet immer unter: www.wapler-themaphil.de
                                                                           

  Impressum: Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615
10748 Berlin
Germany
Fax: (030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.